Magic Pioneer das unentdeckte Format

Frei nach dem Motto von Star Trek betretet mit uns „Welten, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat

Was ist passiert?

WotC hat der Magic Welt ein neues Format gegeben.

Auch das Auenland hat sich mit dem neuen Format auseinandersetzen.

!!Es findet Einzug auf den Turnierkalender!!

Jeden Donnerstag und Samstag werden wir Turniere im Format Pioneer anbieten.

Um das Format kennen zulernen und die erste Schritte in der neuen Welt zu unternehmen sind die Donnerstagsturniere, erstmals bis Ende des Jahres, kostenlos (aber mit Preisen versehen).

Donnerstags / 17:30Uhr / Startgeld: 0,00€ / Preise: 1-2 geöffnete Promopacks zum auspicken nach Final Standings

Samstags werden wir etwas kompetitíver, bedeutet wir werden mit Startgeld und Preisen an den Start gehen.

Was die Preise angeht werden wir uns nach Euch richten und die Erfahrungen der ersten Turniere in einen Preispool umwandeln.

Samstags / 11:30Uhr / Startgeld: 10,00€ / Preise: pro Spieler 2,75 Booster in den Preispool, Auenland Coins oder Einzelkarten für das Pioneer-Format.

Ihr entscheidet wie sich der Preispool in den nächsten Wochen entwickelt. Auch Kombinationen sind möglich.

Und wer noch Informationen zum Format braucht, findet Ihr hier alles was zum Deckbau benötigt wird.

PIONEER

Pioneer – ein neues nicht-rotierendes Format mit Karten ab Rückkehr nach Ravnica 

Pioneer ist ein Constructed-Format, daher gelten die Regeln für Constructed-Decks:

  • Mindestens sechzig Karten
  • Keine maximale Deckgröße, solange du das Deck noch selbst mischen kannst.
  • Optional bis zu fünfzehn Karten im Sideboard

Mit Ausnahme von Standardland-Karten (Ebene, Insel, Sumpf, Gebirge und Wald) dürfen Deck und Sideboard eines Spielers zusammen nicht mehr als vier Exemplare einer Karte enthalten – basierend auf dem entsprechenden englischen Kartennamen.

Alle Sets ab Rückkehr nach Ravnica, die für Standard erschienen sind, sind legal

Die folgenden Kartensets sind im Pioneer-Format enthalten:

  • Thron von Eldraine
  • Hauptset 2020
  • Krieg der Funken
  • Ravnicas Treue
  • Gilden von Ravnica
  • Hauptset 2019
  • Dominaria
  • Rivalen von Ixalan
  • Ixalan
  • Stunde der Vernichtung
  • Amonkhet
  • Äther-Rebellion
  • Kaladesh
  • Düstermond
  • Schatten über Innistrad

GEBANNTE KARTEN

Die folgenden Karten sind gebannt:

Und was die Deckvielfalt angeht nur ein FunFact am Rande bei den ersten Online Turnieren gab es ca. 50 verschiedene Decks die 5-0 gingen.

Viel Spaß beim Deckbau und bei der Suchen nach den alten Karten die nun wieder Spielbar sind 🙂

Kleine Auswahl an Karten die zur Zeit nicht gebannt und somit spielbar sind

Lohnende Ausfahrt

Wilder Hieb

Schmuggler-Kopter

Todesritenschamane

Herz des Kiran

Felidar-Wächter, wie ging die Combo nochmal ?

Feld der Toten, für diejenigen die noch ein Playset aus vergangenen Standard Zeiten besitzen

und soviel mehr ist möglich. Also betretet Welten, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat

Wir freuen uns auf viele neue und verrückte Deckideen

November 1, 2019